Geht ganz einfach:

Für den schriftlichen Vorgang brauchen wir die Daten von Taufe und ggf. Konfirmation, sowie vom Austritt. Sollten dazu keine Unterlagen mehr vorliegen, genügt eine formlose schriftliche Erklärung.

Inhaltlich führen wir PfarrerInnen gern ein Gespräch mit Ihnen und nehmen Sie damit in die Kirche auf.

Mit dem Wiedereintritt sind alle Rechte der Kirchenmitgliedschaft wieder in Geltung:

  • Teilnahme am Abendmahl
  • Ausübung des Patenamtes
  • Wahl des Presbyteriums


Bild: freelyphotos.com